Amelie

Heute möchten wir euch Amelie vorstellen. Amelie befindet sich im Moment auf einer Pflegestelle im Raum Dachau. Wir durften sie dort beim ausmessen für ihre neue Garderoben kennenlernen und müssen sagen sie ist wirklich ein ganz toller Hund. Amelie hat alle Gesundheitstests bestanden und gestern wurden auch noch ihre Zähne saniert. Sie ist also ein kerngesunder Hund. Was ihr zum Glück noch fehlt ist ihr "Für immer zuhause"

 

Und hier ihre Beschreibung:

 

Die kleine Erna heißt  jetzt Amelie und fühlt sich auf ihrer Pflegestelle pudelwohl. Für sie suche wir noch ein Zuhause. Wir wünschen uns für sie ein Zuhause, wo man sehr viel Zeit für sie hat und sie beschäftigt wird. Es sollte aber auch nich allzu hektisch hergehen, da sie durch ihre quirlige Art dann schwer zur Ruhe kommt.

Sie ist gerne draußen, liebt Wasser und ganz Retriever-like natürlich ihre Spielsachen, die sie umher tragen und apportieren darf. Ein Garten wo sie toben kann wäre daher wünschenswert. Größere Kinder, die bereits verstehen, dass ein Hund auch Rückzug und Ruhe braucht, können wir uns gut vorstellen.  

 

Mit der Katze im Tierheim ging es auch gut, allerdings hätte sie schon Lust fremden, weglaufenden Katzen hinterherzurennen. Wir denken nach richtiger Vergesellschaftung mit Katzen, die keine Angst vor Hunden haben, wäre es aber möglich. Amelie ist ca.2 Jahre alt, kastriert, ca.50cm hoch, 22 kg schwer, geimpft, und frei von Parasiten und Mittelmeerkrankheiten. 

 

Wenn Amelie euer Interesse wecken konnte dann schreibt uns gerne an.




Bildersuche einblenden